ASRock.com Homepage
Forum Home Forum Home > Technical Support > Intel Motherboards (German)
  New Posts New Posts RSS Feed - ASrock Z370 Extreme 4 Onboard-Sound Probleme (Kopf
  FAQ FAQ  Forum Search   Events   Register Register  Login Login

ASrock Z370 Extreme 4 Onboard-Sound Probleme (Kopf

 Post Reply Post Reply Page  12>
Author
Message
NeonAndre View Drop Down
Newbie
Newbie


Joined: 13 Nov 2017
Status: Offline
Points: 10
Post Options Post Options   Thanks (0) Thanks(0)   Quote NeonAndre Quote  Post ReplyReply Direct Link To This Post Topic: ASrock Z370 Extreme 4 Onboard-Sound Probleme (Kopf
    Posted: 13 Nov 2017 at 3:08am
Guten Tag,

ich habe seit einigen Tagen das im Titel genannte Mainboard im Gebrauch und komme bei folgendem Problem nicht weiter - vielleicht verstehe ich auch nur etwas falsch, aber mal gucken was hier dazu gesagt wird.

Es wird damit geworben und es ist der Anleitung zu entnehmen, dass das Extreme 4 über das Frontpanel Kopfhörerverstärkung mit bis zu 600 Ohm verfügt.

Aus der Anleitung von Asrock übernommen:
Audio 
-7.1 CH HD Audio with Content Protection (Realtek ALC1220 Audio Codec)
-Premium Blu-ray Audio support
-Supports Surge Protection
-Supports Purity SoundTM 4
- Nichicon Fine Gold Series Audio Caps
- 120dB SNR DAC with Differential Amplifier
- NE5532 Premium Headset Amplifier for Front Panel Audio Connector (Supports up to 600 Ohm headsets)
- Pure Power-In

Link zur Anleitung: http://asrock.nl/downloadsite/Manual...4_multiQIG.pdf

Verstehe ich also doch richtig, oder?


So, wenn ich jetzt aber Kopfhörer am Frontpanel an meinem Gehäuse anschlie?e (in meinem Fall die Beyerdynamic DT990 Pro 250 Ohm an dem Fractal Define R5 (HD Audio Anschluss)), dann wird mir zwar angezeigt dass ich etwas angeschlossen habe, aber mir wird nicht die Kopfhörerimpedanzerkennung angezeigt. Wenn ich jetzt aber die Kopfhörer hinten am Mainboard anschlie?e, dann erscheint im Realtek HD Audio-Manager die Anzeige für die Kopfhörerimpedanz und diese wird auch richtig angezeigt, nämlich mit 250 Ohm.

Schlie?e ich jetzt meine Aktiven Lautsprecher hinten an (EDIFIER R1700BT Studio), die ja eigentlich keine hohe Impedanz haben sollten, da sie ja aktiv sind, dann zeigt er mir eine Impedanz von etwas über 1000 Ohm an Wacko
Es sind hinten nur die Lautsprecher angeschlossen.

Ich habe den aktuellen Treiber der ASrock Seite selbst genommen und es auch mit einem seperaten Realtek Treiber probiert, das hat aber allerdings auch keine Lösung gebracht.

Irgendwie ist da der Wurm drin und ich wei? nicht wie ich und ob ich das beheben kann, ich hoffe hier kann mir geholfen werden.

Danke fürs Lesen und ein kleines "Danke" im Voraus :)

Freundliche Grü?e


Edited by NeonAndre - 13 Nov 2017 at 5:13am
Back to Top
J Z View Drop Down
ASRock_Partner
ASRock_Partner
Avatar

Joined: 09 Sep 2016
Location: Germany
Status: Offline
Points: 344
Post Options Post Options   Thanks (0) Thanks(0)   Quote J Z Quote  Post ReplyReply Direct Link To This Post Posted: 13 Nov 2017 at 4:07pm
Guten Morgen!

Bist du sicher, dass dein Gehäuse Front Anschluss auch auf HD-Audio basiert und nicht AC'97 ?

Werde es später mal gegentesten Smile
Kind Regards,
JZ

www.JZelectronic.de - Der Shop mit ausgesuchter ASRock Profi Hardware

ASRock Deutschland bei Facebook - Werde FAN !
Back to Top
NeonAndre View Drop Down
Newbie
Newbie


Joined: 13 Nov 2017
Status: Offline
Points: 10
Post Options Post Options   Thanks (0) Thanks(0)   Quote NeonAndre Quote  Post ReplyReply Direct Link To This Post Posted: 14 Nov 2017 at 2:47am
Ja, bin ich - denn auf dem Stecker des Front Panel selbst steht "HD Audio" auch alle Pins sind belegt. Wäre es ein AC'97 Stecker, dann wären ja Pins frei und müssten dementsprechend versetzt angebracht werden. Daher bin ich mir sicher, dass es sich um einen HD Audio Anschluss handelt. Im UEFI steht der Onboard Sound auch auf HD Audio. Sollte so alles richtig sein.

Bin sehr gespannt wie es bei dir aussieht!

Danke :)



Back to Top
J Z View Drop Down
ASRock_Partner
ASRock_Partner
Avatar

Joined: 09 Sep 2016
Location: Germany
Status: Offline
Points: 344
Post Options Post Options   Thanks (1) Thanks(1)   Quote J Z Quote  Post ReplyReply Direct Link To This Post Posted: 14 Nov 2017 at 4:10pm
Guten Morgen!

Ist bei mir genau so, wie bei allen Boards, auch X370 oder X299 Ouch

Bin schon in Kontakt um da was zu erfahren und melde mich wieder Disapprove
Kind Regards,
JZ

www.JZelectronic.de - Der Shop mit ausgesuchter ASRock Profi Hardware

ASRock Deutschland bei Facebook - Werde FAN !
Back to Top
NeonAndre View Drop Down
Newbie
Newbie


Joined: 13 Nov 2017
Status: Offline
Points: 10
Post Options Post Options   Thanks (0) Thanks(0)   Quote NeonAndre Quote  Post ReplyReply Direct Link To This Post Posted: 15 Nov 2017 at 12:44am
Wow, danke! Ich habe mich schon an zwei  andere Computer Foren gewendet, dort hat leider niemand geantwortet noch versucht zu helfen - hier hingegen bekomme ich direkt eine Antwort die mich beruhigt und es wird sich sogar um Infos bemüht, gro?es Lob! :)

Aber ich hab's doch richtig verstanden, oder? Die Impedanzverstärkung sollte am Frontpanel aktiv sein, richtig?

Wenn mein Englisch nicht so schlecht wär, hätte ich mich auch mit den ASrock Support in Kontakt gesetzt.

Nochmals vielen Dank!

Wenn du weiteres wei?t, dann sag doch bitte bescheid :)

Edit: Ich habe plötzlich seit gestern Probleme mit der Steuerung der CPU Lüfter. Soll ich dazu ein eigenen Thread aufmachen oder kann ich diese auch hier Schildern?


Edited by NeonAndre - 16 Nov 2017 at 4:53am
Back to Top
J Z View Drop Down
ASRock_Partner
ASRock_Partner
Avatar

Joined: 09 Sep 2016
Location: Germany
Status: Offline
Points: 344
Post Options Post Options   Thanks (0) Thanks(0)   Quote J Z Quote  Post ReplyReply Direct Link To This Post Posted: 16 Nov 2017 at 3:44pm
Es ist noch in Bearbeitung bzw. Prüfung Smile

Was ist denn mit deiner Steuerung, meist hilft schon ein ClearCMOS durchzuführen Wink
Kind Regards,
JZ

www.JZelectronic.de - Der Shop mit ausgesuchter ASRock Profi Hardware

ASRock Deutschland bei Facebook - Werde FAN !
Back to Top
NeonAndre View Drop Down
Newbie
Newbie


Joined: 13 Nov 2017
Status: Offline
Points: 10
Post Options Post Options   Thanks (0) Thanks(0)   Quote NeonAndre Quote  Post ReplyReply Direct Link To This Post Posted: 23 Nov 2017 at 11:34pm
Das mit der Luftsteuerung hat sich mehr oder weniger geklärt, danke :)

Gibt es mittlerweile neues zu der Sound-Problematik? Ich warte schon ganz ungeduldig auf eine Antwort und Lösung. ^^

Gru?
Back to Top
J Z View Drop Down
ASRock_Partner
ASRock_Partner
Avatar

Joined: 09 Sep 2016
Location: Germany
Status: Offline
Points: 344
Post Options Post Options   Thanks (0) Thanks(0)   Quote J Z Quote  Post ReplyReply Direct Link To This Post Posted: 24 Nov 2017 at 4:16pm
Man ist leider noch dran, frage fast täglich nach Cry
Kind Regards,
JZ

www.JZelectronic.de - Der Shop mit ausgesuchter ASRock Profi Hardware

ASRock Deutschland bei Facebook - Werde FAN !
Back to Top
NeonAndre View Drop Down
Newbie
Newbie


Joined: 13 Nov 2017
Status: Offline
Points: 10
Post Options Post Options   Thanks (0) Thanks(0)   Quote NeonAndre Quote  Post ReplyReply Direct Link To This Post Posted: 26 Nov 2017 at 4:58am
Du stehst im direkten Kontakt mit ASrock oder wie kann ich mir das vorstellen? ^^
Back to Top
J Z View Drop Down
ASRock_Partner
ASRock_Partner
Avatar

Joined: 09 Sep 2016
Location: Germany
Status: Offline
Points: 344
Post Options Post Options   Thanks (0) Thanks(0)   Quote J Z Quote  Post ReplyReply Direct Link To This Post Posted: 27 Nov 2017 at 4:03pm
Ja :)
Kind Regards,
JZ

www.JZelectronic.de - Der Shop mit ausgesuchter ASRock Profi Hardware

ASRock Deutschland bei Facebook - Werde FAN !
Back to Top
 Post Reply Post Reply Page  12>
  Share Topic   

Forum Jump Forum Permissions View Drop Down

Forum Software by Web Wiz Forums® version 11.06
Copyright ©2001-2016 Web Wiz Ltd.

This page was generated in 0.063 seconds.